Image Image Image Image Image

Hier erscheint der Witz des Tages! Ohne Witz.

Scroll to Top

To Top

Körpersprache Archive - Page 2 of 2 - apriori

16

Sep
2015

Dem anderen die Oberhand überlassen?

On 16, Sep 2015 | In Körpersprache | By Antoinette Anderegg

Das Gegenteil der Oberhand ist die offene Hand. Die offene Hand die Barack Obama Raul Castro nach dem 2-stündigen Gespräch anbietet, ist zwar kein Zeichen persönlicher Sympathie, aber ein symbolisches Zeichen für ein Friedensangebot des Vertreters einer übermächtigen und bisher als feindlich erlebten Nation.

Der Ausdruck ‚Die Oberhand gewinnen’ bedeutet Mehr Info…

17

Mai
2015

Nebenschauplätze spielen oft die Hauptrolle

On 17, Mai 2015 | In Körpersprache | By Antoinette Anderegg

Bei dieser Begegnung von Raul Castro und Barack Obama sind die zusammengepressten Münder und die angespannte Kiefermuskulatur aussagekräftiger über die Beziehung der beiden als ihre Hände, die im Rampenlicht stehen. Der grosse Abstand und die zurückgenommene linke Körperhälfte Mehr Info…

24

Apr
2015

Gut, besser, am besten…

On 24, Apr 2015 | In Farbe und Stil, Körpersprache | By Antoinette Anderegg

Michèle Obama ist bekannt für ihre geschmackvollen und eigenwilligen Outfits.
In beiden Beispielen ist sie gut angezogen – aber sehen Sie warum sie im Ersteren passender aussieht? Ihre breiten, sportlichen Schultern wirken im zweiten Beispiel durch die ‚Kragen-’ und Ausschnittform noch breiter. Unser Auge wird

Mehr Info…

21

Mai
2015

Was die Hände bei der Begrüssung hier verraten…

On 21, Mai 2015 | In Körpersprache | By Antoinette Anderegg

Die Begegnung von Barack Obama und Raul Castro ist schon fast Schnee von gestern. Was bleibt sind, nebst politischen Folgen, aussagekräftige Bilder wie hier die Momente wo der Präsident Panamas Juan Carlos Varela die beiden empfängt. Der aufmerksame Beobachter wird schnell erkennen mit wem sich Varela emotional verbundener fühlt… Mehr Info…