Image Image Image Image Image

Hier erscheint der Witz des Tages! Ohne Witz.

Scroll to Top

To Top

Kennen Sie die Gorillapose?Kennen Sie die Gorillapose?

On 14, Nov 2018 | In | By Juliette

Kennen Sie die Gorillapose?

Angegriffen werden Sie heutzutage selten mit der Keule, sondern weit öfters ‘nur’ mit spitzer Zunge und das oft betont ‘sachlich’.

Nun – als am 6.Februar 2015 der engagierte und feurige Bündner CVP-Nationalrat Martin Candinas in der Sendung Arena die sogenannte Gorilla-Pose einnahm, hatte die Vollblutpolitikerin Anita Fetz, Ständerätin Baselstadt, zum wiederholten Male den Finanzausgleich, also die Zahlungen von Basel nach Graubünden, erwähnt. Unmittelbar vor seinem verbalen Gegenangriff, stützte Herr Candinas sich mit beiden Händen breit auf das Rednerpult, was ihm erlaubte sich hoch aufgerichtet nach vorne gegen Frau Fetz zu beugen. Wer schon mal einen Gorilla in Drohgebärde gesehen hat, weiss woher diese Pose ihren Namen hat. Dem, mit der Bergregion identifizierten Nationalrat, war ob der Mischung aus Gönnertum und Opferhaltung innerlich der Hut hochgegangen.

Ich war als Körperspracheexpertin eingeladen worden und durfte das Geschehen kommentieren.

Was in der Sendung nicht erwähnt wurde: Anita Fetz hatte bei der besagten Aussage Ihre Fingerspitzen aufeinandergelegt und die Hände zur sogenannten ‘Pyramide’ geformt und zu Herrn Candinas hin gerichtet. «Ich bin Expertin», so die provokante nonverbale Aussage.